Interaktive Erlebnisstationen liefern außergewöhnliche Einblicke in die faszinierende Welt des Hörens und Staunens und animieren Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen, Experimentieren und Staunen. Beim Navigieren durch das Ohr in 3D, der akustischen Jagd nach unsichtbaren Vögeln und durch die Berührung überdimensionaler Sinneszellen erforschen und erleben Besucherinnen und Besucher die vielfältigen Funktionen des Gehörs.

ANMELDUNG

Wir bitten um Voranmeldung mindestens eine Woche im Voraus! Besonders zu den Spitzenzeiten (z.B. vor den Semester- und Sommerferien) empfehlen wir, möglichst früh zu buchen!

Wir bieten Führungen von Dienstag bis Sonntag!

 

Für Reservierungen und Anfragen bitten wir Sie in der Zeit von 9-12 Uhr anzurufen.

Tel.: +43 (0)5 7788 99

E-Mail: office@audioversum.at

FÜR KINDER: HANDPUPPENFÜHRUNG MIT HASE LANGOHR

Unser kleiner Hase Langohr hat momentan alle Pfoten voll zu tun! Kommt vorbei und seid dabei, wenn er durch unsere Hauptausstellung „Abenteuer Hören“ hoppelt und euch erklärt, wie unser Ohr funktioniert, welches „Tier“ wir in unserem Ohr finden können und was es mit der Knochenleitung auf sich hat. Glaubt ihr, dass ihr so laut schreien könnt wie ein Brüllaffe? Langohr wird es euch zeigen! Er freut sich schon sehr auf euren Besuch!

 

Dauer: 45 Minuten
Preis: € 4,00 pro Person
Alter: ab 4 Jahre

Maximale Gruppengröße: 10 Personen

Bitte um Voranmeldung!

 

 

FÜR SENIOREN: SPEZIALFÜHRUNG AM FREITAG

Jeden Freitagnachmittag von 15.00-16.00

 

Sie erwartet eine kurzweilige Führung durch unsere Ausstellungen, bei der Ihnen unsere Guides alle Exponate im Detail erklären und auf spezielle Bedürfnisse eingehen. Während der Führung sind genügend Sitzmöglichkeiten vorhanden.

 

Dauer: 45 Minuten
Preis: € 7,00 pro Person ( Eintritt + gratis Führung)

Maximale Gruppengröße: 10 Personen

Bitte um Voranmeldung!

 

 

TICKETS

Die Eintritte werden an der Kassa im Eingangsbereich bezahlt, hier werden Sie auch von einem unserer AudioGuides in Empfang genommen.

*gilt für alle Ausstellungen

GARDEROBE

In unserer Garderobe befinden sich – mit einem Einsatz von ein bzw. zwei Euro – verschließbare Kästen.