12
Mrz
MEMORY OF MANKIND
19:30 to 21:00
12-03-20

MEMORY OF MANKIND – eine Salzmine für die Ewigkeit

 

Was wird die Zukunft wohl über uns wissen? Das digitale Zeitalter birgt die Gefahr, dass sich die Generationen unserer Enkel zwar an Ereignisse vor dem 21. Jahrhundert erinnern können, nicht aber an die jüngste Vergangenheit. MEMORY OF MANKIND (MOM) wirkt dem entgegen und bewahrt die Geschichten aus unserer Zeit auf. Auf haltbaren, analogen Datenträgern und tief in einem Berg geschützt, hinterlässt MOM ein Geschenk an eine ferne Zukunft jenseits des digitalen Zeitalters. Direktor Martin Kunze erzählt, welche Geschichten sich schon im MOM befinden und wie sie auf diesen analogen Datenträgern über eine Million Jahre „haltbar“ gemacht werden. Jeder Gast erhält ein Stück „gegenwärtige“ Zukunftsgeschichte als Giveaway.

 

Wann: Donnerstag, 12. März 2020, 19.30 Uhr

Preis: Freiwillige Spenden für das MOM-Archiv

Anmeldung: office@audioversum.at oder +43 (0)5778899