Mathe-Tag im AUDIOVERSUM  Donnerstag, 17. Oktober 2019  9-13 Uhr

 

     1.Termin: 9.00 – 11.00 Uhr für die Sekundarstufe I

      2.Termin: 11.00 – 13.00 Uhr für die Sekundarstufe II

                                                    

Programm

An diesem Tag dreht sich im AUDIOVERSUM alles um das Thema Mathematik. In unserer Sonderausstellung „Mathe x Anders“ können spannende Knobelaufgaben gelöst werden, SchülerInnen aus Stams stellen ihre eigene selbstgebaute Mathematik Ausstellung vor und die beiden Universitätsprofessoren Matthias Meiners und Tim Netzer erzählen uns spannendes zum Mischen von Kartenstapeln und zur Verschlüsselung von Daten im Netz.

Wie oft sollte man mischen? (Univ.-Prof. Dr. Matthias Meiners)

Im Vortrag geht es um das Mischen von Karten. Wir versuchen dabei Antworten auf Fragen wie „Wozu wird ein Kartenstapel vor dem Kartenspielen eigentlich gemischt?“ oder „Wie oft sollte man einen Kartenstapel mischen?“ zu erarbeiten.

Datenverschlüsselung (Univ.-Prof. Dr. Tim Netzer)

Verschlüsselung von Daten ist besonders im Internet von großer Bedeutung. Dazu werden heutzutage komplizierte mathematische Verfahren eingesetzt. Der Vortrag beginnt mit der geschichtlichen Entwicklung der Datenverschlüsselung und geht dann auf die moderne asymmetrische Verschlüsselung ein. Nur elementare Mathematikkenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Anmeldung ab sofort möglich

Per E-Mail an teresa.burmann@audioversum.at oder telefonisch unter: +43 (0)5 77885029

(bitte um Bekanntgabe der Anzahl der Schüler/innen und deren Schulstufe, sowie einer zuständigen Ansprechperson pro Klasse, deren persönlicher Mobil-Telefonnummer und E-Mailadresse, sowie der Anzahl der Begleitpersonen pro Klasse)

Bitte beachten Sie, dass unsere Hausfotografen während der Veranstaltung Aufnahmen machen!

Wir bitten die Teilnehmer/innen an unserem Mathe-Tag dafür Sorge zu tragen, dass die Eltern der Schüler/innen ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben, dass die von ihnen oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung am 17. Oktober 2019 im AUDIOVERSUM ScienceCenter gemachten Aufnahmen ohne Vergütung ausnahmslos für firmeneigene Zwecke verwendet werden dürfen. Liegt diese Zustimmung nicht vor, bitten wir um Bekanntgabe an unseren Fotografen vor Ort, welche Schüler/innen davon ausgenommen sind, damit er diese nicht fotografiert.

Kosten: € 5,- pro SchülerIn, Begleitpersonen frei

Anmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!

 

 

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Schulbesuch im Science Center.

Die Aktivitäten im AUDIOVERSUM sind interaktiv und ermöglichen selbstbestimmtes Lernen. Ausstellungselemente und Stationen laden ein, sich aktiv mit wissenschaftlichen und technischen Themen auseinanderzusetzen und regen zum Weiterdenken an. Lehrkräfte erhalten didaktische Impulse für Ihren Unterricht.

Die Themen der Ausstellungen können besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern (MINT-Fächern) gut aufgegriffen und weiter behandelt werden. Auch für Exkursionen bietet das AUDIOVERSUM Raum zum spielerischen Experimentieren.

Das ScienceCenter leistet Aufklärungsarbeit zum Thema Hör-Prävention und Hörminderungen. Ein weiteres Anliegen ist es die Zuhörkompetenz bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Das AUDIOVERSUM erleben – ein in dieser Form einzigartiger außerschulischer Lernort in Innsbruck!

 

 Allgemeines

 Führungen

 Workshops

 Hörbotschafter

 Newsletter

 

 

Bei weiteren Fragen hilft unser Vermittlungsteam gerne weiter:

 

Teresa Burmann:

E-Mail: teresa.burmann@audioversum.at

Tel.: +43 (0)5 7788 5029

 

Susanne Quehenberger:

E-Mail: susanne.quehenberger@audioversum.at

Tel.: +43 (0)5 7788 5037