logo
15. Juni 2020

Schauplatz: eine kleine Garconniere in Wien. Sie war über viele Jahre der Arbeitsplatz von Volkmar Klien. Ein spezielles Geräusch meldete sich in der Winterszeit: Der Gaskonvektor heizte den Raum und kühlte geräuschvoll wieder aus. Der Komponist hat verstanden diese wundervollen Klänge festzuhalten und präsentiert sie uns in dieser Episode.

Heizung – Volkmar Klien

Melde dich zum Newsletter an

Jetzt anmelden
Vielen Dank für Ihre Anmeldung Sie sind bereits abonniert. Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.